30.01.20, 17:19

Aufruf/ SAVE THE DATE

Haus der Prävention

Die GPeV verfolgt seit längerer Zeit das Projekt “Haus der Prävention“. Dahinter verbirgt sich die Idee, eine zentrale Anlaufstelle für Präventionsangebote in der „Kommune“ einzurichten, dazu hat die GPeV konkrete Umsetzungsvorschläge erarbeitet. Mit Partnern aus dem Segment Prävention (Inhalte, Wissenschaft, Zertifizierung) und möglichen Betreibern wird in einer Arbeitsgruppe zeitnah ein diskussionsfähiges Papier erarbeitet werden. Eine erweiterte Arbeitsgruppe wird ihre konstituierende Sitzung auf der BGMpro durchführen. Ideen, Anregungen können Sie bis zum 15. April 2020 einbringen.
 

Petersberger Präventionsgespräche

Am 28. September 2020 findet die zweite Auflage der Petersberger Präventionsgespräche statt. Informationen und Einladungen dazu erfolgen gesondert.
 

Europäischer Präventionstag

Das Aktionsbündnis Prävention und die GPeV planen anlässlich des EU-Ratsvorsitzes der Bundesrepublik ein Präventions-Symposium in Berlin in der zweiten Jahreshälfte. Ideen und Anregungen werden derzeit noch entgegengenommen.
 

GPeV-Präventionskongress 2021

Die GPeV plant im Frühjahr 2021 ebenfalls eine zweite Ausgabe des Präventionskongresses in Bonn gemeinsam mit neuen Partnern. Ideen, Anregungen, Vortrags- oder Ausstellungswünsche werden ab sofort entgegengenommen und gesammelt.
Info unter: info@gpev.eu