14.07.20, 17:15

                              

        

Kollegen-Cup Challenge

             

                                    

In der Nacht auf den morgigen Mittwoch ab 0:01 Uhr startet eine neue Ausgabe der GPeV-Schrittechallenge mit prominenten Vertretern aus Unternehmen, Medien, Bildung und der Gesundheitsbranche! Wer sich hinter den Synonymen in der Tabelle auf www.kollegen-cup.de/gpev2020 verbirgt, wird noch nicht verraten. Aber wir werden hier in Wort und (bewegtem) Bild berichten! Für alle heißt es jedenfalls wieder "Zeige, was in Dir steckt! - Kleine Schritte, große Wirkung!"

Damit bietet die GPeV nach dem Lockdown erstmals wieder internetgestützte Schritte-Aktionen (Wettbewerbe) zur Verbesserung von Bewegung, und damit Fitness und Leistungsfähigkeit für Kommunen, Unternehmen, Institutionen und deren Mitarbeiter an. Gerade bei den noch geltenden Einschränkungen in der Sportwelt eine gelungene Abwechselung für mehr Bewegung: Jeder für sich oder in kleinen Gruppen - auf der Plattform alle gemeinsam.

Die Kampagne heißt „Kollegen-Cup“. Die aktuelle Challenge läuft noch mit dem Hardware Partner Polar Electro GmbH. Doch hinter den Kulissen arbeiten die Techniker fleißig: Schon ab September wird die Challenge für alle am Markt verfügbaren Fitnesstracker und Mobiltelephone geöffnet.


Was dahinter steckt und möglich ist:

  • Eine einzigartig individuelle Challenge mit allen denkbaren Wettbewerben.
  • Jeder Teilnehmer nutzt seinen eigenen Fitnesstracker. So wird seine Leistung messbar.
  •  Wer die meisten Schritte macht, steht in der Tabelle oben. Dazu werden täglich Ranglisten automatisch aktualisiert.
  • Der „Schweinehund-Besieger“ am Handgelenk garantiert 100%-Fairness.
  • Das Projekt wird wissenschaftlich begleitet. Auf Wunsch kann eine unternehmensindividuelle Auswertung     erfolgen.


Weitere Infos finden Sie hier: www.kollegen-cup.de/gpev2020

 

                                

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei:

GPeV - Gesellschaft für Prävention e.V.

Lengsdorfer Hauptstraße 38
D-53127 Bonn

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied:
Peter Schlink

Tel.: +49 (0)228 - 97 64 97-0
Fax: +49 (0)228 - 97 64 97-7
E-Mail:  schlink@gpev.eu