#
17.03.20, 13:42

          

                       

Einfach erklärt: Bewegung auf die Agenda!

Immunsystem und ein stabiles Herz-Kreislauf-System sind derzeit wichtiger denn je. Aber auch nach Zeiten wie Corona oder andere Grippewellen müssen wir uns widerstandsfähig zeigen – gegen den Stress des Alltags in Beruf und Familie, gegen Zivilisationskrankheiten wie Diabetes oder aber einfach für mehr Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. Bewegung spielt dabei eine herausragende Rolle. Aber das muss nicht das berühmte „Leiden“ im Fitnessstudio sein…

Wer erstmal Kennen und Verstehen möchte, bevor er anwendet: also, wer erstmal Gründe und Hintergründe hören möchte, bevor er in die Schuhe steigt. Das Verstehen dieser Hintergründe hilft vor allem dazu, einen gesunden Start in ein bewegtes Leben zu finden, also ein eigenes, individuelles Lebenskonzept zu finden.

Prof. Dr. Hans-Georg Predel (Leiter des Institutes für Herz-Kreislaufforschung) erläutert Ihnen, warum Sie so alt sind wie Ihre Gefäße, und wie Bewegung gegen Herzinfarkt & Co. schützen. Achim Heck (Ernährungs- und Sportwissenschaftler) erklärt Ihnen nachvollziehbar die wichtigsten Erkenntnisse zur Ernährung, und das auch ohne Ihnen ein besonderes Mittel verkaufen zu wollen. Den Einstieg macht Prof. (FH) Dr. Mathias Bellinghausen (Professor für Prävention und Gesundheitskompetenz an der HAM in Ismaning) um einen allgemeinen Einstieg zu finden, über Kommunikation und Motivation spricht und Ihnen Unterstützung zum Auffinden der eigenen Bewegungsdosis hilft!

 

Individuelles Lebensstilkonzept
Prof. (FH) Dr. Mathias Bellinghausen

Vorsorge für Herz-Kreislauf & Co.
Prof. Dr. Hans-Georg Predel

Fit in die Zukunft mit der richtigen Ernährung
Sport- und Ernährungswissenschaftler Achim Heck