#

Botschafter

Dr. Heinz-Wilhelm Esser,
Botschafter Prävention
                                

Angela Fedlmeier,
Botschafterin für Gesundes
Aufwachsen

Thomas Flieger,
Botschafter Innovation
                         

Anthony Sarpong,
Botschafter „Gesunde Ernährung“

Die GPeV freut sich sehr, nach Sternekoch Anthony Sarpong und Thomas Flieger nun auch mit Dr. Heinz Wilhelm Esser einen weiteren „Botschafter Prävention“ in seinen Reihen zu haben. Der „rockende Notarzt“, App-Hersteller, Musikpro-duzent und Moderator der WDR Sendungen „DOC Esser – Der Gesundheitscheck“ oder „DOC Esser – Das Gesundheitsmagazin“.

Dr. Heinz-Wilhelm Esser ist Facharzt für Pneumologie, Kardiologie sowie Innere Medizin und Notfallmedizin spezialisiert auf Beatmungs- und Schlafmedizin. Im Sana-Klinikum Remscheid ist er der Leiter und Oberarzt für Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und Intensivmedizin.
Dr. Esser ist Gründer und Geschäftsführer von „EASY MEDICAL APPLICATIONS“, eine medizinische App für den Dienstalltag. Im März 2018 erschien sein Buch „Kittel, Keime, Katastrophen“ beim Becker
Joest Volk Verlag.

Die GPeV freut sich eine weitere kompetente, engagierte Botschafterin für Gesundes Aufwachsen in ihren Reihen begrüßen zu können.
Angela Fedlmeier ist selbständige Unternehmerin aus Düsseldorf und arbeitet seit fast 20 Jahren leidenschaftlich und engagiert in ihrer eigenen Kindertagespflege „Villa Wichtel“ mit Kindern.
Im Laufe ihres Berufslebens hat sie bereits mehrere Kindertagespflegen gegründet und geleitet.
Als ausgebildete Sustainable Business Transformation Managerin setzt sie sich täglich dafür ein, dass natürlich vorhandene Ressourcen von Kindern von Anfang an präventiv und nachhaltig genutzt werden.
Als Geschäftsführerin von Roundabout Kids kümmert sie sich ehrenamtlich zu den Themenbereichen Umweltprojekte, gesunde Ernährung und Leseprojekte für Kinder in Düsseldorf.
Von Herzen für Kinder ist ihre Lebens-philosophie.

Seit 28 Jahren kennt Thomas Flieger den deutschen Krankenversicherungs-markt wie seine „Westentasche“. Vor einem Jahr gründete er die BAOBAB Healthcare Consulting und Manage-ment GmbH, um das deutsche Gesundheitswesen durch seine Exper-tise noch wirksamer gestalten zu können. Denn das Gesundheitssystem steht vor großen Herausforderungen. Fortschreitende Zivilisationskrank-heiten, die stetige Weiterentwicklung der Medizin und nicht zuletzt die voranschreitende Digitalisierung bestärken Thomas Flieger in seiner Berufung: Es ist Zeit für Veränderung.  Eine Veränderung, die sich zu kooperativen, dynamischen und patientenorienierten Lösungen im Gesundheitswesen hinbewegt und bei der er mitgestaltet.  Ein System, welches sich von der „Krankheitsbezahlung“ zur Gesund-erhaltung und  Gesundwerdung ent-wickelt – das ist seine Vision und Mission. Dabei beinhaltet Thomas Fliegers Expertise nicht nur die detaillierte Kenntnis des deutschen Gesundheitswesens, als ausgebildeter systemischer Coach und erfahrener systemischer Berater betreibt Thomas Flieger immer wieder auch Business Development, um die Innovationen unserer Zeit noch besser zu machen. Er unterstützt Entrepreneure mit Fach-wissen und einem weitreichenden und internationalen Netzwerk.   

Anthony Sarpong ist ganzheitlicher Spitzenkoch, Leiter seiner eigenen MasterClass Kochschule, Buchautor und zeichnet sich seit Mitte 2019 neben seinem Stammhaus in Meerbusch bei Düsseldorf ebenfalls als Culinaric Director des Steigenberger Grandhotel & SPA Petersberg bei Bonn verantwortlich. Mit dem ghanaisch-deutschen Koch Anthony Sarpong als Botschafter setzt die GPeV ein weiteres Zeichen, welchen hohen Stellenwert eine nachhaltige und bewusste Ernährung für die Prävention darstellt. Auch deshalb entwickelte er sein planetenkonformes NEW DINING-Konzept, welches seit zwei Jahren mit einem Michelin Stern geadelt wird.