top of page

GPeV gründet LinkedIn-Gruppe zur Kommunalen Gesundheitsförderung



Netzwerk und Austausch über die komplexe und ganzheitliche Lebenswelt Kommune: Best Practice Programme, allgemeine Informationen und Hintergründe, Kommunale Präventionsmatrix, Lehrgänge und Zertifikate, Schnittstellen zu anderen Lebenswelten u.v.m. Allein zur Erzielung einer Chancengleichheit in der Gesundheit und zur Erreichbarkeit aller Gemeindemitglieder:innen oder deren Lebenswelten besitzt die Kommune eine herausragende Rolle in der Prävention und Gesundheitsförderung. Hier soll eine Plattform entstehen und sich weiterentwickeln, in der Herausforderungen und Lösungen, Ideen und Best-Practice oder Angebote und Nachfragen ausgetauscht werden. Natürlich können Kongress- oder Stellenangebote sowie Hinweise auf Termine für oder Berichte von Aktionen zur kommunalen Gesundheit diese Themenwelt ergänzen! Dabei gilt aber weniger die Sorge um die Versorgung, sondern die Lust und der Fokus für die primären Präventionsziele.


Wenn Sie Mitglied bei LinkedIn sind, schauen Sie doch mal herein:

https://www.linkedin.com/groups/12771114/



13 Ansichten
bottom of page