top of page

GPeV: Werkstattgespräche zu neuen Nationalen Gesundheitszielen



Wenn Bewegungsförderung (und damit der Sport) in den Fokus der Nationalen Gesundheitsziele rückt, dürfen die GPeV sowie ausgewählte Hochschulen aus unserem Netzwerk, wie die DHGS - Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (Präsidium mit Prof. Dr. Gunnar Mau,li. und Prof. Dr. Marc Dalecki, re.) und die HAM - Hochschule für angewandtes Management, bei den Werkstattgesprächen nicht fehlen. Die zuständige Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung lud unter der Leitung von Geschäftsführer Niels Reith dazu nach Berlin in die Räumlichkeiten der Rentenversicherung Bund und lieferte eine mit hochkarätigen Sprecherinnen und Sprechern gespickte Auftaktveranstatung. Prof. Dr. Pfeifer (FAU) skizzierte einen fundierten Überblick über den Status Quo der Forschungs- und Umsetzungssituation. Und am Ende bleibt die Erkenntnis: "Bewegungsförderung hat eine eigene Logik und benötigt eine eigenständige Agenda". Von Seiten der GPeV und ihrem Netzwerk werden wir die Entwicklung natürlich beobachten und möchten soweit wie möglich mitgestalten.


Weitere Infos zur Veranstaltung hier: www.gvg.org

17 Ansichten
bottom of page