gpev_bn_044.jpg

Kongresse & Tagungen

Petersberger Präventionsgespräche

Die Petersberger Präventionsgespräche im Steigenberger Grand Hotel auf dem politisch-historischen Petersberg in Königswinter bei Bonn finden zweimal im Jahr als ganz- oder halbtägige Veranstaltung für ausgewählte Mitglieder statt. Regelmäßig begrüßt die GPeV dort neben ihren Beiratsmitgliedern und Botschaftern auch hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medizin oder Krankenversicherung, um aktuelle Themen zu diskutieren. Auch Start-ups oder Studierende und ihre Forschungsergebnisse bekommen hier eine Bühne. Besonderer Bestandteil der Tagungen sind ausgiebige Gelegenheiten zum persönlichen Netzwerken im Adenauer-Trackt mit Blick auf das Siebengebirge.

 

luftbild_Petersberg.jpeg

Kongress "Gesund bleiben"

Zwei Tage, über 40 Aussteller, über 1.000 Besucher und Kinder zu Live-Motoriktestungen, über 60 Vorträge, 12 verliehene Awards, Panel-Diskussionen und Workshops inkl. CME-Punkten und über 60 hochkarätige Gäste, darunter BM a.D. Jens Spahn, Professor Detlev Ganten, BZgA-Leiterin Dr. Gudrun Thaiss, Dr. Annette Icks, Prof. Dr. Ingo Froboese, Bundestagsvizepräsident a.D. Johannes Singhammer, Prof. Dr. mult. Wildor Hollmann, Professor Dr. Hans-Georg Predel u.v.m. - das ist die Bilanz des letzten Kongress "Gesund bleiben" 2019 im Bonner Telekom-Dom.

Coronabedingt ist noch keine Großveranstaltung geplant, wie sie die GPeV seit 2009 unregelmäßig durchführt.

 

gpev_bn_383.jpg

Arbeitskreise

Ausgewählte Mitglieder und externe Partner der GPeV treffen sich nach Bedarf in unterschiedlichen Arbeitsgruppen. Inhalte (Auswahl): Arbeitskreis "Grünes Haus der Prävention" (seit 2017), Arbeitskreis Qualitätssicherung - Stellungnahme zum Präventionsgesetz (2015), AK Unterstützung für Schulen in Corona-Zeiten (2020/2021) etc. 

 

Zusammen arbeiten