Zertifikatslehrgang "Betriebsinterner Präventionsberater"

Aktualisiert: 22. Nov.


Um Gesundheit aufzubauen, ist Know-how wichtig. Das gilt für Unternehmen ebenso wie für Institutionen und Organisation. Unser Zertifikatslehrgang vermittelt dieses Wissen, und zwar online, offline oder hybrid - was immer Sie benötigen.


Die Aufgabe des internen Präventionsberaters ist es, im Unternehmen eine gesunderhaltende Arbeitskultur zu schaffen. Unternehmen können es sich nicht mehr leisten, Mitarbeiter durch lange Krankheitsausfälle oder Frühverrentung zu verlieren. Dieses Verständnis benötigt in vielen Unternehmen auch eine neue Unternehmenskultur. Um diese zu erreichen ist ein Umdenken notwendig, das die Tatsache verinnerlicht, dass eine Unternehmenskultur, die Gesundheit fördert, reiner Selbstzweck ist, denn Gesundheit, Motivation und Produktivität Hand in Hand gehen.


Nun ist jedes Unternehmen anders und benötigt eine eigene Herangehensweise. Hinzukommt, dass der Gesundheitsmarkt mittlerweile unüberschaubarist und unrealistische Versprechungen gemacht werden. Interne Expertise wird also benötigt, um die Spreu vom Weizen zu unterscheiden und notwendige und folgerichtige Schritte im Unternehmen zu erkennen und anzustoßen, so dass Investitionen zum gewünschten Ziel führen.


Dieses Wissen vermittelt der modular aufgebaute Zertifikatslehrgang zum "Betriebsinternen Präventionsberater".


Hier finden Sie den neuen Flyer mit Programmvorschlägen, Referenzen und Referentenauszug.

Zertifikatslehrgang "Betriebsinterner Präventionberater" zum Download


Der Lehrgang ist modular auch als Online-Schulung angelegt. Natürlich können Sie Module auch einzeln buchen.

https://elearning.gfp-gesundheit.de/shop/betriebsinterner-praeventionsberater/4/45/0









138 Ansichten